Restaurierung

Die Stuckdecke des Rokokoraumes wurde vor ca. 15 Jahren durch Studenten der Potsdamer Restaurierungsfachschule umfassend untersucht und restauriert.
Die ebenfalls fast vollständig erhaltenen Wandstukkaturen des Raumes wurden dagegen restauratorisch noch nicht bearbeitet.

 
     
 
Lageplan im Neue Garten  

Desweiteren sind alle hölzernen Ausstattungsteile, wie Fußböden, Türen, Fenster, Fensterklappläden und Wandschränke des Rokokoraumes wie auch des angrenzenden Vorraumes zu restaurieren.
In beiden räumen sind zudem die Heizungs- und Elektroinstallationen zu erneuern, bevor sie wieder für besondere Anlässe der schule, aber auch zu öffentlichen kulturelen Veranstaltungen genutzt werden können. Eine im Jahr 2002 durchgeführte restauratorische Untersuchung beziffert mit einer Kostenschätzung den notwendigen Restaurierungsbedarf für beide Räume auf ca. 250.000,- €.

 
 
     
 
Die Schulleitung, der Förderverein und Eltern bemühen sich nun, die Restaurierung dieses architektonischen Kleinods Potsdams in den kommenden Jahren, spätestens bis zur 150-Jahrfeier der Schule im Jahr 2010, realisieren zu können.
 
 
 

<< >>

 
Webmaster | Impressum | © 2006 Förderkreis Rokokoraum der Max Dortuschule